Asahara nutzte das spirituelle Vakuum, das nach den wirtschaftlichen Boom-Jahren in Japan entstanden war und die junge Generation zu neuen Religionen wie «Aum» trieb. Tausende junger Menschen.

Asahara đã bị kết tội chủ mưu vụ tấn công bằng khí Sarin vào hệ thống tàu điện ngầm Tokyo, và một vài tội ác khác, hiện đã bị kết án tử hình. Nhóm luật sư của Shoko Asahara kháng cáo, tuy nhiên tòa án giữ nguyên phán quyết.

Er war Drahtzieher des ersten Giftgasanschlags weltweit. Nun ist der Gründer der Aum-Sekte, Shoko Asahara, hingerichtet worden.

Asahara Shōkō – Wikipedia tiếng Việt – Asahara đã bị kết tội chủ mưu vụ tấn công bằng khí Sarin vào hệ thống tàu điện ngầm Tokyo, và một vài tội ác khác, hiện đã bị kết án tử hình. Nhóm luật sư của Shoko Asahara kháng cáo, tuy nhiên tòa án giữ nguyên phán quyết.

Shōkō Asahara: Download Now.

In anderen Sprachen. Was suchen Sie? Was suchen Sie? Shōkō Asahara: Download Now.

In anderen Sprachen. Was suchen Sie?.

Asahara đã bị kết tội chủ mưu vụ tấn công bằng khí Sarin vào hệ thống tàu điện ngầm Tokyo, và một vài tội ác khác, hiện đã bị kết án tử hình. Nhóm luật sư của Shoko Asahara kháng cáo, tuy nhiên tòa án giữ nguyên phán quyết.

Undatierte Aufnahme von Shoko Asahara: Der Anführer der Endzeit-Sekte "Aum Shinrikyo" ist in Japan hingerichtet worden – nachdem er mehr als zwei Jahrzehnte in der Todeszelle saß.

Mit tödlichem Saringas verübten er und seine Sekte 1995 einen Giftgasanschlag auf die U-Bahn in Tokio. Nun ist Shoko Asahara für seine Tat in Japan hingerichtet worden.

Sektengründer Asahara in Japan hingerichtet | Welt – Terroranschlag mit Giftgas in der U-Bahn. Getrieben vom Wahn, die Welt mit Gewalt "erlösen" zu können, so hieß es, ließ Shoko Asahara im März 1995 seine Jünger losschlagen.

Japan : Shōkō Asahara wegen Anschlag auf Tokioter U-Bahn von 1995 hingerichtet. Mitglieder der Aum-Sekte verströmten am 20. März 1995 in Tokio Saringas in der U-Bahn. 13 Menschen wurden.

The Royals Robert Überproduktion statt Hochkonjunktur: Wegen der Corona-Krise bleiben niederländische Tulpen-Züchter in diesem Frühjahr auf. Coronavirus: Polizei löst unerlaubte Demo mit hunderten
Licht über Dem Wasser "Ich will wegen dem Kasten nicht erschossen werden" – Eben kommt Nachricht, dass bis fünf Uhr heute Mittag jeder, der

Nun wurde Shoko Asahara selbst zum Tode verurteilt. Der Gründer der Aum-Sekte gilt als Drahtzieher des Giftgasanschlags auf die Tokioter U-Bahn vor neun Jahren. (27.02.2004)

Jahrelange Prozesse Unter den Gehenkten findet sich Chizuo Matsumoto, besser bekannt unter dem Namen Shoko Asahara. Er war der bekannteste Name auf Japans Todesliste.